Die Antennenanlage  Beam

Beam-1
Beam-3
Beam-2
Die MOSLEY PRO-57B und die DISCONE auf Hummel-Teletower JUMBO Masten, ausserdem sind auf dem
mittleren Bild von links nach rechts die GPM-1500, die X-7000 und die DX-2000S zu "erkennen".
Loc.: JO60AB - 12°00'21" Ost, 50°02'48" Nord


Antennenanlage
Das Bild entstand am 18.Februar 2007 um 16:55 Uhr MESZ.

Nordansicht
Ansicht von der Nordseite vom 25. Mai 2008 - 20:17 Uhr MESZ.

Mast
Beam
MOSLEY PRO-57B, (7 Elemente, 5 Band Beam) 20, 17, 15, 12, 10m-Band
An der Spitze eine DIAMOND X-510N fuer 2m/70cm mit
Vorverstaerker DBA-270 von SSB-Electronic
(Der "Flattermann" ist echt, ist bei der Aufnahme durchs Bild geflogen !)

GPM1500-X7000
Links auf dem Dach die GPM-1500 (80m - 10m)
und rechts die X-7000 (2m, 70cm & 23cm)

PR-126W DX-2000S
Mobilantenne PR-126W  fuer 6m bis 70cm  &  Groundplane DX-2000S  - 80m bis 10m
Die SAT-Schuesseln  sind für ASTRA 28,2 - ASTRA 19,2  &  HOTBIRD (nicht fuer AFU, hi)
Durch die beiden Bilder ist die W3DZZ zu sehen, sowie der Balun für die Einspeisung.

© DL3NDS